Für mich sind „Selberlesen“ und „Selberschreiben“ Voraussetzungen,

Für mich sind „Selberlesen“ und „Selberschreiben“ Voraussetzungen, um eine Meinung zu haben, statt sie nur zu teilen. Gibt es entsprechend ein akustisches Äquivalent zum Belesen sein?