Mal ernsthaft, geht für gewöhnlich bei den (Ur-)Großeltern

Mal ernsthaft, geht für gewöhnlich bei den (Ur-)Großeltern los. Alles Neuere ist den Ämtern problemlos bekannt. Können wir mal das Wording hier korrekt nutzen? Oder glaubt man wirklich das die Polizei irgendwelche Kirchenbücher wälzen wird?