Statt diejenigen, die derzeit fürs Nichtstun bezahlt

Statt diejenigen, die derzeit fürs Nichtstun bezahlt werden, zur Kasse zu bitten, greift mal wieder denen in die Tasche, die ohnehin alles am Laufen halten.
Dabei haben wir bereits eine faire Lastenverteilung (STEUERN!)Klar