Wie vorausgesagt… Natürlich würde die Wahl dennoch

Wie vorausgesagt…
Natürlich würde die Wahl dennoch annehmen, denn es wäre ja dieses Mal etwas ganz Anderes.
Und selbst, wenn das stimmen sollte:
1. Zeugt das davon, dass RRG schlecht argumentiert hat.
2. Wer entscheidet in Zukunft, was etwas Anderes ist?